Herzlich willkommen...

... auf den Internet-Seiten der protestantischen Kirchengemeinden Fußgönheim und Schauernheim!

Wir freuen uns über die Möglichkeit, Ihnen hier Informationen über unsere Kirchengemeinden zur Verfügung zu stellen.

 

Kanal 7

Mit Klick aufs Bild können Sie die aktuelle Ausgabe unseres Gemeindebriefes Kanal 7 herunterladen.

Losung

Donnerstag, 09.02.2023
Losungstext:
Seid stille vor Gott dem HERRN, denn des HERRN Tag ist nahe. Zefanja 1,7
Lehrtext:
Darum seid auch ihr bereit! Denn der Menschensohn kommt zu einer Stunde, da ihr’s nicht meint. Matthäus 24,44

Nachrichten aus der Landeskirche

40 000 Euro Soforthilfe aus Pfalz für Erdbebenopfer in Syrien und Türkei

Die Evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer rufen gemeinsam mit ihren Hilfswerken Diakonie und Caritas zu Spenden für die Menschen in den von starken Erdbeben betroffenen Regionen in der Türkei und Syrien auf. Die beiden Kirchen stellen zusammen 40 000 Euro Soforthilfe zur Verfügung. Gemeinsam rufen sie dazu auf, für die Erdbebenopfer zu beten und die Katastrophenhilfe von Diakonie und Caritas mit Spenden zu unterstützen.

weiterlesen

Gegen die Angst: Bangen und Beten

Tatkräftig helfen und kräftig beten. „Das ist es, was wir können“, meint Marianne Wagner angesichts der Naturkatastrophe in der Türkei und Syrien. Die stellvertretende Kirchenpräsidentin ruft zur Solidarität und Fürbitte auf.

weiterlesen

Der EMS über die Schulter geschaut

Was bedeutet Mission heute? Sechs Vikarinnen und Vikare der Evangelischen Kirche in der Pfalz waren Ende Januar zu Gast in der Evangelischen-Mission-in-Solidarität-Geschäftsstelle in Stuttgart (EMS), um dieser Frage nachzugehen. Im Rahmen ihrer Ausbildung setzten sie sich zwei Tage lang intensiv mit der Arbeit der internationalen Gemeinschaft auseinander und konnten neue Erkenntnisse gewinnen. Das Vikariat ist der zweite Teil der evangelischen Pfarrerausbildung nach dem Theologiestudium.

weiterlesen

Zielgerichtete Spenden für Ukraine gesucht

Die Unterstützung für die Menschen in der Ukraine reißt nicht ab. Aus Lachen-Speyerdorf soll ein neuer Hilfstransport starten. Dafür bittet der Arbeitskreis Ukraine-Pfalz um Spenden.

weiterlesen